In der St. Ingberter Innenstadt



Rätsel-Schnitzeljagd
Für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren

Bilder der Rätseltour in St. Ingbert.

Auf den Spuren eines Baumdiebes in St. Ingbert

Im St. Ingberter Wald, um den im 18. Jahrhundert ein 37 Jahre anhaltender Prozess entbrannt ist, wurde nun ein Baum gefällt, was zum Wiederaufflammen des alten Waldstreits zwischen den vermeintlichen Grundstücks-besitzern geführt hat. Die Grundbucheinträge sind seit einem Brand verschollen, sodass die Besitzverhältnisse leider unklar sind.

Es liegt nun an uns, herauszufinden, wem das Grundstück überhaupt gehört und wer die Baumfällung in Auftrag gegeben hat. Vier stadtbekannte St. Ingberter, die alle dringend Holz brauchen, werden genauer unter die Lupe genommen und wir finden Verbündete in drei Krähen und acht St. Ingberter Stadtältesten, ordnen Merkmale den Verdächtigen zu und klappern deren Wohnorte ab.

Das komplette Spurlos-Repertoire wird bei der neuen Rätseltour aufgefahren: Schatzkarten, Anagramme, Anamorphosen, UV-Lampen, Bilderrätsel, Schnitzeljagd-Puzzlekarten, Wortspielchen, Um-die-Ecke-Denker, diesmal gibt es sogar Ferngläser ... und vieel Logikrasterspaß!

Außerdem werden sogar manche Laubrechtbesitzer noch überrascht sein, wie viele bemerkenswerte Details in St. Ingbert wahrscheinlich viel zu oft ungesehen bleiben. Hier spielen sie eine Rolle - im vierten Spurlos-Fall.

Neugierig?
Mitmachen. Rausfinden.



Die Rätseltour führt durch die
St. Ingberter Innenstadt.

Dies ist eine Schnitzeljagd im Freien. Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk sind erforderlich.

Sie können die Touren zu festen Terminen als Einzelpersonen oder Familien besuchen,
siehe  → Termine 2019


Betriebsausflüge, Gruppentouren, Schulklassen siehe  → Betriebe/Schüler


Liste der Termine und Preise als
Downloadhier.


Demnächst auch als Gutschein erhältlich!


Anmeldung bei:
Katja Clos → hier klicken

© 2019 Katja Clos